Aktuelles/Veranstaltungen


Martinszug 2020

Aufgrund des Teil-Lockdowns im Monat November 2020 kann der Martinszug nicht wie gewohnt mit öffentlicher Andacht, Martinszug und anschließendem gemütlichen Beisammensein stattfinden.

Stattdessen feiert jede Gruppe an einem Nachmittag ab 16 Uhr in ihrem jeweiligen Gruppenraum mit einer altersentsprechenden religiösen Einstimmung, Früchtetee und Gebäck als "Stärkung" und anschließendem Martinszug mit den Laternen durch das Außengelände.

Nach dem Schlusslied gehen die Kinder einzeln nach draußen zu ihrer wartenden Abholperson.

 

Wir bedanken uns beim Elternbeirat, der für das leibliche Wohl bei der Feier gesorgt hat und Früchtetee sowie gebackene Martinsgänse für alle Kinder sponsert. Auch an uns Erzieherinnen wurde gedacht.

An dieser Stelle auch noch einmal die Bitte an alle Familien, die bekannten Hygienevorschriften einzuhalten.

Die Einzelheiten zur jeweiligen Martinsfeier erhalten die Familien direkt über die Gruppe ihres Kindes.

Leuchtende Laternen und leuchtende Kinderaugen sind unvergesslich - mögen sie auch in dieser dunklen Zeit die Welt und die Gemüter der Menschen ein wenig heller strahlen lassen.

Das wünscht

 

Euer Kindergartenteam